Wärme für Wellpappe

Für Großwasserraumkessel hat die im Nachgang zur Druckgeräterichtlinie erarbeitete Europäische Norm EN 12953 zulässige Feuerungswärmeleistungen je Flammrohr festgelegt, die über das zuvor nach TRD geltende Maß deutlich hinaus gehen. Betreiber und Hersteller von Großwasserraumkesseln in Deutschland und anderen Ländern haben dies aufgegriffen und inzwischen eine Vielzahl von Anlagen mit Großwasserraumkesseln ausgerüstet, die unter den neuen Bedingungen Einzelleistungen im Zweiflammrohrbereich bis ca. 35 MW oder 54 t/h Dampf erreichen. VKK STANDARDKESSEL hat eine der ersten Anlagen mit Großwasserraumkesseln dieser Leistungsgröße in Deutschland errichtet, die 200 t/h Heißdampf mit vier STANDARD-CONDORKESSELN erzeugt.

Weitere Informationen